Trockeneisreinigung

Die effiziente, materialschonende Hochleistungs-
reinigung ohne Strahlmittelreste, mit dem Einsatz von Trockeneis. Eine Technologie, die die zu reinigende Fläche augenblicklich erkalten läßt.

Neben dem Verspröden der Schmutzpartikel ermöglichen unterschiedliche Ausdehnungs-
koeffizieten von Materialien einen sehr hohen Reinigungsgrad. Das unter Druck auftreffende Trockeneisgranulat wird beim Aufprall zu Gas,
die Phasenumwandlung beinhaltet eine sofortige Volumenzunahme und läßt die Verschmutzung abplatzen.

Die Reinigung von Prägewalzen, Formen,
Werkzeugen und Maschinenkörpern erfolgt
in der Regel ohne Demontage.


>> zurück zur Übersicht

Anwendungsgebiete:

• Druckmaschinen
• Schweißroboter
• Schweißaggregate
• Guss- und Spritzformen
• Pressen
• Werkzeuge
• Schaltschränke
• Elektromotoren
• Prägewalzen
• Fördereinrichtungen
• u.v.m.

Mit Trockeneis entfernen wir materialschonend und kostengünstig:

• Druckfarben
• Klebstoffe
• Bitumen
• Lacke, Farben
• Harze
• Schweißrückstände
• Gummirückstände
• verharzte Öle, Fette und Verkrustungen



Bergische Industriewartung
Kreutzfeldt GmbH & Co KG

 

 
BIW IndustrieService GmbH

Hungenbach 6-8
51515 Kürten

Fax: 02268 3054
 
E-Mail: info@biw-kuerten.de